Bitte wählen Sie!
Aachener Bachverein - Unser Programm 2017

AACHENER BACHVEREIN


Aachener Bachverein

MUSIK AN DER ANNAKIRCHE 2017

Künstlerische Leitung:
Annakantor Georg Hage

ANNAKIRCHE
Evangelische Hauptkirche in Aachen


Januar - Februar - März - April - Mai - Juni - Juli - August - September - Oktober - November - Dezember
Zum Programm der aktuellen Bachtage - Zur nächsten Veranstaltung - Vorverkauf

Die Programme der Vorjahre: 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016




Freitag, 3. Februar 2017, 19:00 Uhr, Annakirche, Annastraße

Kammerkonzert

Werke von Bach, Machaut, Berthomieu, Goodwin u. a.

Ensembles der Bläserphilharmonie Aachen
Tobias Haußig - Leitung

Eintritt frei, Spenden erbeten
zurück



Sonntag, 5. Februar 2017, 17:00 Uhr, Annakirche, Annastraße

Orchesterkonzert

Werke von Smetana, Bartók, Bizet und Farkas

Neues Orchester Aachen
Felipe Canales - Leitung

Eintritt frei, Spenden erbeten
zurück



Sonntag, 12. Februar 2017, 11:00 Uhr, Annakirche

MUSIKALISCHER GOTTESDIENST MIT BACH-KANTATE
ZUM MITSINGEN UND MITSPIELEN

Workshop in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Aachen

J. S. Bach: Kantate „Ach Gott, vom Himmel sieh darein“ BWV 2
Konzert für Oboe d’amore und Orchester A-Dur BWV 1055

Susanne Polzer - Alt
Patricio Arroyo - Tenor
Fabio Lesuisse - Bass
Judith Schaible - Oboe d’amore
Kantatenchor
Anna-Orchester
Georg Hage - Leitung
zurück



Sonntag, 26. März 2017, 17:00 Uhr, Krönungssaal des Aachener Rathauses

Johann Sebastian Bach: Matthäus-Passion
(in der Fassung von Felix Mendelssohn Bartholdy)

Katharina Persicke - Sopran
Marion Eckstein - Alt
Florian Cramer - Tenor
Simon Schnorr - Bass (Arien)
Raimund Nolte - Bass (Christus)
Frederik Kranemann - Hammerflügel
Aachener Bachverein
Aachener Bachorchester

Erbetener Kostenbeitrag:
1. Kategorie: reserviert für Stifter und Spender der Aachener J. S. Bach-Stiftung
2. Kategorie: 25,- € (nicht nummeriert)
3. Kategorie: 20,- € (10,- €) (nicht nummeriert)

Das Konzert ist ausverkauft.
Zurückgegebene Karten sind ggf. an der Konzertkasse erhältlich.
Reservierte und nicht abgeholte Karten werden ab 16.15 Uhr verkauft.


Die Wiederaufführung der Matthäus-Passion durch Felix Mendelssohn Bartholdy im Jahr 1829 in der Berliner Singakademie - hundert Jahre nach deren Entstehung und erstmals nach Bachs Tod - leitete die Bach-Renaissance ein und gilt als Meilenstein in der Musikgeschichte. Anlässlich des Reformationsjubiläums widmet sich der Aachener Bachverein diesem Gipfelpunkt protestantischer Kirchenmusik, der in der bearbeiteten und gekürzten Mendelssohn-Fassung mit hinzugefügten oder ausgetauschten Instrumenten und Stimmen in neuem Klanggewand erscheint.

Lesen Sie zu diesem Konzert die Kritik der Aachener Nachrichten  Aachener Nachrichten
zurück



Sonntag, 9. April 2017, 17:00 Uhr, Annakirche

Alessandro Scarlatti: Johannes-Passion
Domenico Scarlatti: Stabat Mater


Kaspar Kröner - Altus (Evangelist)
Cornelius Leenen - Bass (Christus)
Kammerchor Aachener Bachverein
arcipelago – Ensemble für Alte Musik
Georg Hage - Leitung

Erbetener Kostenbeitrag: 20,- € / 15,- € (7,50 €)

Das Konzert ist ausverkauft.
Zurückgegebene Karten sind ggf. an der Konzertkasse erhältlich.
Reservierte und nicht abgeholte Karten werden ab 16.15 Uhr verkauft.


Vertonungen der Leidensgeschichte Christi lassen uns meist an die lutherischen Passionen Johann Sebastian Bachs denken. Doch auch das katholische Italien kennt eine tiefe Tradition von Passionsvertonungen: Die Johannes-Passion von Alessandro Scarlatti, dem Meister der neapolitanischen Oper, markiert als eines der bemerkenswertesten Werke dieser Gattung ein monumentales Denkmal italienischer Barockmusik, dem in der Aufführung durch den Kammerchor des Aachener Bachereins das klangsinnliche zehnstimmige Stabat Mater des Scarlatti-Sohns Domenico anbeigestellt wird.

Lesen Sie zu diesem Konzert die Kritik der Aachener Nachrichten  Aachener Nachrichten
zurück



Montag, 17. April 2017, 11:00 Uhr, Annakirche

Musikalischer Ostergottesdienst mit Bach-Kantate

J. S. Bach: Kantate "Bleib bei uns, denn es will Abend werden" BWV 6

Brita Schröder - Sopran
Eva Hage - Alt
Florian Cramer - Tenor
Ensemble des Aachener Bachvereins
Anna-Orchester
Georg Hage - Leitung
zurück



Sonntag, 21. Mai 2017, 11:00 Uhr, Annakirche, Annastraße

Musikalischer Gottesdienst

Chorwerke von Jehan Alain, Maurice Duruflé und Jean Belmont

Kammerchor Aachener Bachverein
Vadim Shishkin - Pauke und Große Trommel
Georg Hage - Leitung und Orgel
zurück



Freitag, 9. Juni – Samstag, 17. Juni 2017, verschiedene Orte

5. Internationale Chorbiennale Aachen

Beiträge der Chöre des Aachener Bachvereins gemäß gesondertem Programm

QR-Code scannen und Termin direkt in den Kalender eintragen! Klicken zum Vergrößern. Klicken zum Vergrößern; Scannen, um das Konzert als Termin in Ihren Kalender einzutragen

Sonntag, 2. Juli 2017, 17:00 Uhr, Annakirche

Kammerkonzert

Solisten und Ensembles der Städtischen Musikschule Aachen
Vicente Bögeholz, Hanna Gründer und Melitta Wolf - Leitung

Eintritt frei, Spenden erbeten
zurück


QR-Code scannen und Termin direkt in den Kalender eintragen! Klicken zum Vergrößern. Klicken zum Vergrößern; Scannen, um das Konzert als Termin in Ihren Kalender einzutragen

Sonntag, 17. September 2017, 11:00 Uhr, Annakirche

MUSIKALISCHER GOTTESDIENST MIT BACH-KANTATE
ZUM MITSINGEN UND MITSPIELEN

Workshop in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Aachen

J. S. Bach: Kantate „Erschallet, ihr Lieder“ BWV 172

Lust auf Chorsingen? Bach-Kantaten-Fans (und solche, die es werden wollen) haben hier die Gelegenheit, bei der Aufführung einer Bach-Kantate mitzumachen. Die Kantate „Erschallet, ihr Lieder“ BWV 172 wird am Samstagnachmittag, 16. September 2017, von 15 – 19 Uhr einstudiert und am Sonntag im Kantatengottesdienst um 11 Uhr in der Annakirche aufgeführt. Mit dabei sind Gesangssolisten und das Anna-Orchester, verstärkt durch Trompeten und Pauken, die Leitung hat Georg Hage. Noten können ab 28. August 2017 bei Musikhaus Hogrebe (Großkölnstr. 45) oder bei Probenbeginn vor Ort (Carus-Verlag: Chorpartitur 2,- € oder Klavierauszug 6,- €) erworben werden. Aus dem Internet (imslp) ausgedruckte gemeinfreie Noten bitte vor der Probenarbeit ggf. selbst mit Taktzahlen versehen!

Veranstaltungsort: Haus der Evangelischen Kirche, Frère-Roger-Straße 8 – 10, Gemeindesaal im Erdgeschoss.
Zeitraum: Sa. 15 – 19 Uhr Probe, So. 9.30 Uhr Generalprobe, 11 Uhr Aufführung im Kantatengottesdienst.
Teilnehmerzahl: max. 80.
Kursgebühr der VHS Aachen: 6,- €, keine Ermäßigung/keine Voranmeldung.
zurück


Vorverkaufsstellen

Musikhaus Hogrebe, Großkölnstraße 45, Aachen, Tel.: 0241 / 363 29
Kundenservice Medienhaus, Im Elisenbrunnen (Tourist Info), Friedrich-Wilhelm-Platz 2, Aachen

Sofern kein Vorverkauf angegeben, sind Karten jeweils eine Stunde vor Beginn an der Konzertkasse erhältlich. Für Zustifter und regelmäßige Spender der "Aachener J.S. Bach-Stiftung" besteht als Sonderleistung die Möglichkeit, Karten bereits vorher zu reservieren.

Veranstalter:
Evangelische Kirchengemeinde Aachen,
Frère-Roger-Straße 8-10, 52062 Aachen

- Änderungen vorbehalten -